0152-02156757
Selbstständiger Lieferbote werden
Gründen Sie Ihren eigenen Lieferservice.
(Voll- oder Teilzeit, bei freier Zeiteinteilung).

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Kundenstamm aufbauen und erfolgreich in die Selbstständigkeit starten.

Sie wählen Ihr Liefergebiet selbst aus und können die Bestellungen mit Ihrem Auto, mit dem Fahrrad (ggf. mit Anhänger, Shopper oder Lastenrad), zu Fuß oder auch mit einem Lieferwagen ausführen, wie es für Sie am besten möglich ist.

Voraussetzungen
  • Hohe Motivation
  • Freude daran, eine hochwertige Dienstleistung für den Kunden zu erbringen
  • Körperliche Fitness (Einkäufe zu tätigen und zu schleppen ist körperlich anstrengende Arbeit)
  • Gepflegtes Auftreten (sowohl äußeres Erscheinungsbild als auch beste Umgangsformen)
  • Hohe Zuverlässigkeit (Termine müssen verbindlich eingehalten werden etc.)
  • Internetzugang (Aufträge per Email oder über den Loginbereich abrufen, bestätigen etc.)

So einfach geht´s


Wieviel kann ich verdienen?

Soviel sie möchten. Denn Sie sind selbstständig und es gibt keine Grenze nach oben.

Sie werden sehr schnell Stammkunden haben, die regelmäßig bestellen und Sie auch weiterempfehlen. Auf diese Weise sollten Sie relativ schnell gut ausgelastet sein, denn der Bedarf auf der Kundenseite ist riesig.
Sobald ausreichend viele Bestellungen bei Ihnen eingehen spricht nichts dagegen, die Liefergebühr (die Sie ja selbst für sich festlegen) ein wenig anzuheben. Die Kunden sind in der Regel gerne bereit für einen TOP-Service auch einen fairen Preis zu bezahlen.

Zusätzliche Verdienstmöglichkeiten bieten sich evtl. durch Vereinbarungen mit bestimmten Geschäften. So ist zum Beispiel denkbar, dass der regionale Bäcker Ihnen eine Provision bezahlt, wenn Sie mehrmals am Tag bei ihm einkaufen und dabei größere Beträge zusammenkommen. Darüber hinaus steht es Ihnen frei, z.B. PAYBACK Punkte bei Ihren Einkäufen zu sammeln. Eine weitere Möglichkeit wäre es, gegen Bezahlung Werbeprospekte bei der Auslieferung beizufügen. Die Möglichkeiten sind also sehr vielfältig. Sie sind selbstständig. Seien Sie ruhig kreativ, um Zusatzeinkommen für sich zu generieren.

Sollten Sie voll ausgelastet sein, steht es Ihnen auch frei, ggf. Mitarbeiter einzustellen und den Service entsprechend weiterzuentwickeln.

Daher reichen die Verdienstmöglichkeiten als selbstständiger Lieferbote von einem Zuverdienst von ein paar 100,- € bis hin zu einer vollen Existenz mit mehreren 1.000,- € Gewinn pro Monat.

Verdienstbeispiel Teilzeit mit 10,- EUR Liefergebühr pro Kunde:

  • Sie liefern 10 Bestellungen am Tag aus an 8 Tagen im Monat. Ihr Verdienst: 800,- €/Monat

Verdienstbeispiel Vollzeit mit 12,- EUR Liefergebühr pro Kunde:

  • Sie liefern 15 Bestellungen am Tag aus an 24 Tagen im Monat. Ihr Verdienst: 4.320,- €/Monat

Dazu kommen ggf. Trinkgelder, PayBack-Punkte und Provisionen von einzelnen Geschäften, falls Sie dort nachfragen und Ihnen eine zusätzliche Provision gewährt wird.


Welche Kosten fallen für mich an?

Fazit: Mit ca. 100,- € Startkapital können Sie problemlos in die Selbstständigkeit starten.


Was macht EasyEinkauf.de für mich?


Welche Unternehmensform kann ich wählen?

Wenn Sie neu in die Selbstständigkeit starten, empfiehlt sich vermutlich der Einstieg als "Kleinstunternehmer".
Eine gute Webseite mit vielen Informationen dazu finden Sie hier.

Sobald Ihr Umsatz die Grenze übersteigt (aktuell 17.500,- € pro Kalenderjahr), sind Sie kein Kleinstunternehmer mehr und müssen zukünftig die Umsatzsteuer ausweisen.

Jetzt als selbstständiger Lieferbote anmelden

Noch Fragen?

Wir helfen gerne weiter und freuen uns auf Ihren Kontakt per E-Mail (info@easyeinkauf.de) oder Telefon:0152-02156757.
©2017 EasyEinkauf.de Kai Erne | Köln